Das Schreckgespenst: Bürgerversicherung

Es war doch klar, dass die Bürgerversicherung auch diesmal wieder im Wahlkampf thematisiert werden würde und letztlich auch damit auch das Ende der PKV einläuten wird. Wie bereits 2014, 2010 und 2008...

Und die PKV unterstützt dieses Vorhaben nach Kräften:

  • zum Teil enorme Beitragsanpassungen;
  • Leitlinie zum Tarifwechsel, die nur ein Lippenbekenntnis ist;
  • Rechtsverstöße bei Anpassungsschreiben;
  • ungerechtfertigte Leistungskürzungen;

Ich meine,... allein die Nummer mit den Anpassungen in 2017 - ist schon bitter, dass das im Wahljahr passiert. Aber vielleicht auch nicht. Es ist an der Zeit, dass die PKV endlich auch mal die Folgen spürt, die die schön gerechnete "Wahrheit" kostet.

Meiner Ansicht nach, wurde der Anpassungsbedarf seit Jahren geschönt durch hohe Limitierungen aus den RfB-Mitteln. Die PKV hat enorme Zinsgewinne in den 90er Jahren gemacht und war daher in der Lage jede Anpassung durch den Einsatz hoher Eigenmittel so stark zu begrenzen, dass wir in den vergangenen Jahren moderate Erhöhungsquoten im einstelligen Bereich hatten. Damit ist es vorbei... die Kapitalerträge können die Löcher in den RfB-Mitteln nicht mal ansatzweise schließen, die durch die hohen Entnahmen entstanden sind, um den Anpassungsbedarf künstlich runterzurechnen.

Der Berliner Senat hat mittels Antrag im Bundesrat schon mal den Stein in Rollen gebracht...

Ob das allerdings ernst gemeint ist, scheint der Autor des Artikel zu bezweifeln.

Zurück

Ich bedauere...

Diese Informationen sind nur Abonnenten zugänglich

Sollten Sie sich für diese Informationen und mein Angebot als Solches interessieren, dann haben Gelegenheit, sofern Sie Versicherungsmakler, Finanzdienstleister oder Versicherungsberater sind sich einen kostenfreien Test-Zugang zu holen und sich einen Überblick über TarifwechselProfi zu verschaffen.

Werfen Sie einen kostenlosen Blick hinter die Kulissen von TarifwechselProfi. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und überzeugen Sie sich von der Qualität meines Angebots.
Wenn Sie sich mit der Privaten Krankenversicherung auskennen und Kunden in dieser Sparte haben, dann werden Sie sehr schnell erkennen, dass sich Ihnen hier und heute eine hervorragende Geschäftsidee bietet.

TarifwechselProfi hat hier ein Alleinstellungsmerkmal, denn es gibt keinen andere Plattform, die Ihnen diese fundierten Kenntnisse im Bereich des PKV-Tarifwechsels bietet. Alle anderen Dienstleister, die Sie als Vermittler für eine Zusammenarbeit gewinnen wollen sind darauf aus Ihre PKV-Kundschaft zu beraten und Ihnen eine Tippgeber-Provision zu bezahlen.

Ich möchte Sie anleiten, damit Sie die Betroffenen aus Ihrem Kundenkreis selbst umfassend beraten können und die entsprechende Vergütung der bekommt, der sie verdient... nämlich SIE!

Gratis-Test-Zugang

HIER einrichten